Referenzen

Siegerklasse P-Seminar vom Willibald-Gymnasium Eichstätt
Edufilm mit Siegerklasse P-Seminar vom Willibald-Gymnasium Eichstätt

Auszeichnungen


Staatspreis vom Bayerischen Kultusministerium
: Auszeichnung unseres eBook-Projektes mit Schülern des Willibald-Gymnasiums Eichstätt. P-Seminar-Projekt, 2015/16

1. Preis Oberbayern-West: Auszeichnung unseres eBook-Projektes mit Schülern des Willibald-Gymnasiums Eichstätt. P-Seminar-Projekt, 2015/16

Auszeichnung „Teacher of the Year“ unserer ProjektpartnerInnen für unser Filmprojekt mit SchülerInnen der Volksschule Grubergasse Wien-Ottakring. Filmproduktionen zum Thema „Römer“, 2012.

Nominierung Kineon Filmfestival, Brüssel, November 2009.

Positive Bewertungen unser Unterrichtsfilme durch Medienzentren und die Bewertungskommission des österreichischen Bildungsministeriums, u.a.:

 

dvd_w&g_de_300px


Wirtschaft & Globalisierung:
Als Bereicherungs- und Integrationsmedium mit Note 1 bewertet für den Einsatz in HS, AHS, BMHS ab der 5. bzw. 9. Schulstufe im Bereich Geografie (begutachtet wurden nur Inhalte für Sek. I und II).

Method.-didakt. Hinweise: Unbedingt die Begleitmaterialien vor dem Einsatz der Filme sichten. Es gibt sehr brauchbare und für das Betrachten der Filme praktische Arbeitsblätter. Die DVD und die mitgelieferten Materialien eignen sich hervorragend für den fächerübergreifenden, projektorientierten Unterricht.

 

dvd_akteure_300px


Akteure der Wirtschaft:
Als Anstoß- und Integrationsmedium mit Note 1 bewertet für HS, AHS, BMHS ab der 7. bzw. 9. Schulstufe im Bereich Geografie und für BS/kaufmännische Lehrberufe.

Method.-didakt. Hinweise: Aufgrund der umfangreichen Materialien ist vor dem Einsatz des Mediums eine intensive Planung der Unterrichtseinheiten mit entsprechender Auswahl notwendig. Auch individueller Einsatz des Mediums – abgestimmt auf das Alter und das Vorwissen der SchülerInnen – ist möglich.

 

reference-blue

„An edufilm schätzte ich das junge dynymische Team. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, geographische, historische und Umweltthemen kindgerecht aufzubereiten und mit Hilfe des Mediums Film diese den Jugendlichen auf spannnende und unterhaltsame Weise näher zu bringen.  Die Nachbereitung und Reaktion der Schüler zeigt, dass edufilm auf dem richtigen Weg ist! Die professionelle Zusammenarbeit im Bezug auf Wünsche und Anregungen der unterrichtenden Lehrer ermöglicht ein erfolgversprechendes Ergebnis.“

Renate Lampl-Holder, Pädagogin

„edufilm provides spectacular images and informed – and interesting – commentary in one package. These really are ‚edu(cational) film(s).“

Universitätsprofessor David Breeze

reference-blue

Partner und Kunden:

Medienzentren in Deutschland und Österreich
Zahlreiche Schulen in Deutschland und Österreich
Bundesministerium für Unterricht, Österreich
Filmsortiment Verlag (Hamburg)
Konrad Theiss Verlag (Stuttgart)
Callwey Verlag (München)
Historic Environment Scotland und English Heritage (Großbritannien)

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Die Austrian Development Agency (ADA)
Northern Heritage Verlag (Großbritannien)
Landesdenkmalämter: Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg
Landesstelle für nichtstaatliche Museen (Bayern)
Bayerischer Rundfunk

Österreichische Bundesforste
The Royal Commission of Ancient and Historical Monuments of Scotland
Fairtrade Deutschland e. V.
Akademie der Wissenschaften (Slowakei)

Bayerische Sparkassenstiftung
Universitäten in Europa
u.v.m.

Zu Über uns