Egerland Museum

Die Applikation ermöglicht es Ihnen, das Egerland – Museum mit ihrem iPhone, iPod Touch, iPad, Android-Smartphone oder Android –  Tablet zu entdecken.

Folgen Sie dem angeführten Link zum Play Store oder zu iTunes um die App zu entdecken.

EgerlandMuseum

Die Applikation ermöglicht es Ihnen, das Egerland-Museum und verschwundene Egerländer Dörfer mit Ihrem Smartphone oder Tablet zu entdecken.

Features:
− Modul Museum: Interaktive Führung durch das Museum
− zahlreiche Video- und Audiosequenzen, Text-Bild-Informationen
− 3D-Information
− animierter Brunnenlöwe führt durch das Museum
− Modul Landschaft
− zahlreiche Text-Bild-Informationen, Video- und Audiosequenzen
− GPS-Funktion mit Alert
− Medienansicht
− Übersicht über alle Inhalte
− Social Media
− Fotografieren Sie interessante Inhalte und teilen Sie diese – aus der App heraus – in sozialen Netzwerken.
− Sehen Sie sich die Bilder anderer Nutzer an.
− Inhalte offline verfügbar (28 POIs)

Modul Museum:
Ein zoombarer Grundrissplan des Museums hilft Ihnen bei der Orientierung. Ein blauer Punkt markiert immer den zuletzt angesehen POI (Point of Interest). So sehen Sie auf einfache Art und Weise, wo Sie sich in der Ausstellung befinden.
Auf dem Plan sind die POIs eingezeichnet und können direkt angewählt werden. Es erscheint dann der zugeordnete Inhalt.

Modul Landschaft:
Das zoombare, detaillierte Kartenmaterial erschließt Ihnen die Inhalte in der Landschaft. Die Karte zeigt die Stadt Marktredwitz und verschwundene Dörfer im nahen Grenzgebiet. Die Inhalte stehen offline zur Verfügung, eine Internetanbindung ist nicht notwendig. Die einzelnen POIs (Points of Interest) können auch manuell über die Karte aufgerufen werden. Es stehen Video-, Audio- und Text-/Bildinformationen zur Verfügung. Die integrierte GPS-Funktion mit Alert (= Rufton) erleichtert die Navigation vor Ort.

Modul Überblick:
Es werden alle Inhalte des Museums- und des Landschafts-Moduls in einer Listenansicht dargestellt und können hier auch aufgerufen werden. Das Modul bietet auch die Möglichkeit , alle Inhalte direkt abzuspielen.

Modul Informationen:
Schalten Sie die GPS-Funktion des Landschafts-Moduls hier je nach Nutzung ein oder aus. Hier finden Sie auch die notwendigen Informationen, um mit Ihrem Fahrzeug direkt zu den verschwundenen Dörfern zu fahren.

Modul Social Media / Foto:
Erstellen Sie direkt in der Applikation Fotos. Diese werden mit anderen Nutzern der App geteilt. Darüber hinaus können Sie auf einfache Art und Weise die erstellten Bilder mit gängigen sozialen Netzwerken teilen. Dazu müssen die Netzwerke (wie z.B. Facebook) im Betriebssystem aktiviert sein.

Die Applikation wurde von Boundary Productions e.K. und P.medien GmbH entwickelt. Die inhaltliche Verantwortung liegt beim Egerland-Museum (Volker Dittmar, M.A.). Das Egerland-Museum, die Bayerische Sparkassenstiftung und die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern stellen diese Applikation der Allgemeinheit kostenlos zur Verfügung.

Inhalte:
29 POIs (3D-,Video-, Audio- und Text-Bild-Inhalte)
18 Inhalte im Museum
11 Inhalte in der Landschaft

0 comments on “Egerland MuseumAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.